Die digitale Zukunft des Geldes


Kanadas Zentralbank arbeitet an CAD-Coin

Die Bank of Cana­da ver­öf­fent­lich­te am heu­ti­gen Mitt­wo­ch in Cal­ga­ry ihre Fort­schrit­te an einer digi­ta­len Wäh­rung, genannt CAD-Coin. Die Ent­wick­lung fin­det gemein­sam mit den 5 größ­ten kana­di­schen Ban­ken (Bank of Mon­tréal, Cana­di­an Impe­ri­al Bank of Com­mer­ce (CIBC), RBC, Toron­to-Domi­ni­on Bank und Sco­tia­bank) statt.

Die­se fünf Ban­ken sind Mit­glied im Block­chain Kon­sor­ti­um R3CEV. Das New Yor­ker Block­chain Star­tup R3 bie­tet die Platt­form zur Ent­wick­lung eines CAD-Coins.

Ziel der Bank in die­sem Pro­jek­ten ist es,  die­se bahn­bre­chen­de, neue Tech­no­lo­gie aus ers­ter Hand zu erhal­ten und zu ver­ste­hen.

Canada’s Cen­tral Bank Is Working on a Block­chain-Based Digi­tal Dol­lar

 

Bernd Kleeberg

Bernd Kleeberg

Jahrgang 1963 / seit 1990 selbständiger Finanzmakler

Leave a Comment

Scroll Up